heizsysteme

Heizung – warm und nachhaltig

Ob Neubauten oder Modernisierungen, Ein- oder Mehrfamilienhäuser, Industriegebäude oder öffentliche Einrichtungen – ein Heizsystem sollte optimal abgestimmt sein auf die Hausbewohner und die Anforderungen von Unternehmen. Wir beraten Sie umfassend zu den Möglichkeiten einer modernen Heizung, planen kompetent und setzen sauber um. Besonders sinnvoll ist der Einsatz regenerativer Energien; auch hier profitieren Sie von der Erfahrung und Fachkenntnis der Firma Essing.

Ein Heizsystem kann sich unterscheiden nach dem genutzten Energieträger, ob also Öl, Gas, Solar, Holz, Pellets... zur Wärmeerzeugung genutzt wird. Außerdem wird zwischen fossilen und regenerativen Energieträgern differenziert.

Welches Wärmeverteilsystem am besten zu Ihren Vorstellungen passt, entscheiden Sie nach umfassender individueller Beratung durch uns. Jedes System hat seine Vorteile: Fußbodenheizungen, Design-Heizkörper, Bodenkonvektoren  ...

Wir beraten Sie gründlich und helfen Ihnen gerne, die richtige Wahl zu treffen – auch bei den Fördermöglichkeiten!

Warum eigentlich ein neuer Heizkessel?

Die Technik hat sich erheblich weiterentwickelt: Neueste Brennwerttechnik-Anlagen sparen daher 25 bis 30 Prozent Brennstoffkosten – jedes Jahr! Und natürlich ersparen die neuen Anlagen unserer Umwelt auch viel CO2.

Mit regenerativen Energiequellen für die Beheizung Ihres Gebäudes machen Sie sich unabhängig von Preissteigerungen bei Öl und Gas. Solarenergie, Wärmepumpen und Holz haben damit einen großen Vorteil gegenüber anderen Heizsystemen.

Für die Bedienung neuer Heizanlagen müssen Sie auch nicht mehr in den Keller, sie lassen sich absolut komfortabel vom Wohnzimmer aus bedienen.