Öl-Brennwert – höherer Heiznutzen, weniger Umweltbelastung

Dank der Brennwerttechnik produzieren Öl-Heizungen heute einen deutlich höheren Heiznutzen bei gleicher Ölmenge und reduzieren somit auch die Umweltbelastung – eine ökonomisch und ökologisch sinnvolle Maßnahme. Bei der Brennwerttechnik wird nicht nur die Wärme genutzt, die bei der Verbrennung von Öl entsteht, sondern zusätzlich auch die Energieanteile, die bei herkömmlicher Heiztechnik oder Niedertemperaturheizungen ungenutzt durch den Schornstein entweichen.

Die Öl-Brennwerttechnik empfiehlt sich vor allem für Standorte, an denen keine Gasleitung vorhanden oder gewünscht ist. Mit ihr ist man unabhängig vom Gasnetzangebot des Energieversorgers, außerdem ist sie gut mit erneuerbaren Energien zu kombinieren. Durch die Beratung der Firma Essing bekommen Sie die Lösung, die Ihren Wünschen am besten entspricht.